Hermann Pechacek

Trainer für ROMPC® und Free the Limbic®-Business Consultant


1. Begrüssung

Auf dieser Seite erfahren Sie, dass man mit stressfreier Kommunikation im Arbeitsalltag und im Privatleben Potentiale freisetzen und Probleme lösen kann – und wie Sie das erreichen.
Hermann Pechacek Berater und Trainer

2. Stressfreie Kommunikation

Stress hat viele Gesichter. Im Alltag zeigt er sich als Erschöpfung, Ärger oder Streit – Faktoren, die abermals Stress auslösen. Mein erklärtes Ziel ist es, Stress bei möglichst vielen Menschen zu reduzieren und ihnen zu mehr Gelassenheit auch in schwierigen Kommunikationssituationen zu verhelfen.
Ursprünglich hatte ich die Idee, 10.000 Menschen zu entstressen. Da ich mittlerweile schon 3.500 erreicht habe, wünsche ich mir nun, dass es noch deutlich mehr werden. Es ist mir ein Anliegen weiterzugeben, wie man Stress loswerden kann. Denn vor einigen Jahren habe ich selbst die Erfahrung gemacht, was es heißt, stressbedingt krank zu werden. Anderthalb Jahre litt ich an Dauerschwindel; erst nach vielen Anläufen und Selbstversuchen war ich die Symptome los – und den Stress. In dieser Zeit habe ich mich und meinen Körper immer besser kennengelernt und daraufhin dieses Erfahrungswissen nach und nach mit vielen Ausbildungen theoretisch unterfüttert.
Heute bin ich nicht nur studierter Finanzplaner, sondern auch ISO-zertifizierter Trainer und ROMPC-Berater für Stressreduktion; außerdem bildet die gewaltfreie Kommunikation ein Lernfeld, das mich seit vielen Jahren begleitet und meine Arbeitsweise prägt.
All diese Ausbildungen und mein abwechslungsreiches Berufsleben bilden die Basis meiner Workhops, für die ich verschiedene Konzepte und Techniken aus Theorie und Praxis zusammengetragen habe.
Ich bin Trainer mit Leib und Seele. Mich begeistert die Vision, möglichst vielen Menschen die Gelegenheit zu bieten, sich selbst zu entstressen und aus einer stressigen Lebensphase zu befreien. Wie das genau funktioniert, erfahren Sie in meinen Workshops.
über
0
entstresste Kunden

3. Die drei Säulen des Stressfrei-Trainings

In meinen Trainings lernen Sie, den Druck in der Arbeit und den Stress mit anderen hinter sich zu lassen, und zwar durch
  • Kommunikationstraining, das Ihnen hilft, auf ihr Gegenüber optimal einzugehen, ohne dabei die eigenen Bedürfnisse zu vergessen und
  • einfache Verfahren und Methoden der Entstressung, die Sie jederzeit anwenden können.
Die drei tragenden Säulen meiner Workshops sind folgende Themenbereiche:
 
Ø  Das Gehirn und wie Stress entsteht
Stress entsteht im Gehirn. Wo genau und unter welchen Umständen, das hat die Gehirnforschung mittlerweile herausgefunden. Wenn Sie darüber mehr erfahren, wird es plötzlich ganz logisch sein, warum eine Übung funktioniert und welches Verfahren sinnvoll ist. Deshalb nehmen wir uns im Workshop auch Zeit, um unser Gehirn näher kennenzulernen und mittels Innenschau Stressfaktoren besser zu verstehen.
 
 Ø  Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg als Basis für stressfreie Kommunikation:
„Willst du Recht haben oder glücklich sein? Beides zugleich geht nicht.“
Marshall Rosenberg
Tabuthemen, schwierige Kunden, unglückliche Gesprächssituationen: Sie alle erzeugen Stress, und zwar nicht nur in meinem Gesprächspartner, sondern auch in mir. Meine Reaktion wirkt jedoch wieder auf mein Gegenüber zurück, das wiederum hat Auswirkungen auf mich – ein Teufelskreis.
Um Stressfaktoren im Gespräch zu vermindern, lohnt es sich, einen Blick auf das Modell der Gewaltfreien Kommunikation von Marshall Rosenberg zu werfen. Wie wir seine Erkenntnisse für eine stressfreie und entspannte Verständigung nützen können, üben wir im Workshop.
 
 Ø  ROMPC® – Stress einfach reduzieren
Den Rahmen für all meine Trainings bildet das ROMPC®-Entstressungsverfahren. ROMPC® steht für Relationship-oriented Meridian-based Psychotherapy, Counselling and Coaching. Die Methode wurde von Thomas Weil entwickelt, um Gelassenheit und Entspannung in schwierige Gesprächs- und Konfliktsituationen zu bringen, und wird u. a. in Psychotherapie, Coaching und Beratung angewendet; dabei hilft die Arbeit an den Körpermeridianen, Stress zu reduzieren. Das erzeugt Wohlbefinden und erhöht nicht nur die Leistungsfähigkeit, sondern erweitert den Handlungsspielraum. Das Verfahren ist einfach zu erlernen, sodass Sie es nach meinen Workshops jederzeit bei sich selbst anwenden können.

4. Use it or lose it oder:

Mein neuer Weg“ –Umsetzung in die Praxis
Kennen Sie das? Sie haben an einem Seminar teilgenommen, waren davon schwer begeistert, kommen heim, legen die Unterlagen auf Ihren Nachttisch und langsam versickern alle Inhalte im Nichts.
Damit das nach unseren Workshops nicht passiert, üben Sie das Entstressen in angenehmer und entspannter Atmosphäre bereits während des Workshops. Mittels einfacher Bewegungsübungen und Partnerarbeit erfolgt so schon die Umsetzung in die Praxis. Denn was man einmal ausprobiert und im Workshop angewendet hat, lässt sich leicht auch später wieder aktivieren. So nehmen Sie die Übungen ganz selbstverständlich mit nach Hause und haben sie ab sofort immer dabei.

5. Angebot

Infostunde
Sollten Sie sich vorerst ein Bild von den Inhalten und Zielsetzungen des Workshops machen wollen, bevor Sie sich für einen 3-Tages Workshop entscheiden, können Sie die Infostunde nutzen.

Einführungsworkshop
Der Einführungsworkshop (s. Anmeldung zum Workshop) umfasst 3 Seminartage von Freitag 14 Uhr bis Sonntag 17 Uhr und bildet die Grundlage für weitere Aufbauworkshops und Übungsgruppen.

Ich komme zu Ihnen
Sie sind Unternehmer und können den Laden nicht einfach drei Tage dichtmachen? Dann komme ich zu Ihnen!

An vier Tagen sollten sich zwei Trainingseinheiten finden lassen, bei denen wir uns mit Stress-Situationen in Ihrem Arbeitsalltag auseinandersetzen. Gelernt und geübt wird in jeder Einheit; die Methoden werden gleich auf Ihre Situation abgestimmt und Sie können sie von der ersten Einheit an in Ihrem Arbeitsumfeld einsetzen.

Spezialangebot für Friseure:
Entspannter Ton im Frisiersalon

Entspannung und Stressbalance für Friseure und ihre Kunden

Dass die Kunden den Salon glücklich und entspannt verlassen, wünscht sich wohl jeder Friseur. Aber wie sieht es mit der Stressbalance der Mitarbeiter aus? In unseren Workshops lernen Sie, wie Sie in Ihrem Friseursalon in einem Zug zwei Ziele erreichen: stressfreie Mitarbeiter und entspannte, zufriedene Kunden.

Nach unseren Trainings können Sie und Ihre Mitarbeiter die Entstressungstechniken nicht nur bei sich selbst, sondern auch beim Kunden anwenden – als Zusatzservice sozusagen und ohne dass Ihr Kunde dazu etwas tun oder selbst erlernen muss. Er wird die Wirkung spätestens dann spüren, wenn er Ihren Salon entstresst, entspannt und zufrieden verlässt. Darum wird er auch bestimmt wiederkommen.

Sind Sie überzeugt? Dann komme ich zu Ihnen! In Ihrem Salon haben Sie alles, was wir brauchen. An vier Abenden erlernen Sie die Basis für entspanntes Kommunizieren und Entstressungstechniken, die Sie sofort in Ihren Arbeitsalltag integrieren können.

Ablauf

1. Free the Limbic Einstiegsworkshop Turbo-Entstressung mit der Free-the-Limbic-Card
 
Schon nach dem ersten Termin können Sie viele praktische Maßnahmen setzen, um Ihr Leben von Stress zu befreien. Die praktische kleine FtL-Card, die Sie in dieser ersten Einheit erhalten, wird zu Ihrer ständigen Begleiterin. Als eine Art Mini-Skript mit Tipps zu Atemtechnik, inneren Übungen und praktischen Enstressungstipps für den Alltag erinnert Sie diese Karte immer an das Gelernte und wie Sie es ganz einfach anwenden können.
 
2. Stress erkennen und ihm dauerhaft entgegenwirken
 
Die Workshop-Einheiten 2, 3, und 4 finden ebenfalls bei Ihnen statt und dauern wie der Einstiegsworkshop jeweils zwei Einheiten. Sie vertiefen das Wissen mit Inputs und Übungen aus den Bereichen der Gehirnforschung, der gewaltfreien Kommunikation und dem ROMPC-Entstressungsverfahren. Sie lernen die Auslöser für Stress-Situationen im Arbeitsalltag, aber besonders in schwierigen Kommunikationssituationen kennen und damit umzugehen. Sie wissen, welche Gehirnregionen bei Stress aktiviert werden und wie Sie darauf reagieren. Und Sie können die körperlichen Symptome von Stress erkennen und ihnen entgegenwirken. Und natürlich werden Sie üben, üben, üben – so vergessen Sie das Gelernte bestimmt nicht.
 
Free the Limbic Einstiegsworkshop für Kunden:
 
Wenn Sie von unserem Programm begeistert waren, veranstalte ich gerne einen Einstiegsworkshop "Free the Limbic – Turbo-Entstressung" mit der FtL-Card für Sie und Ihre Kunden. Der Vorteil: Ihre Kunden erleben Ihren Salon und Ihre Mitarbeiter nach der Öffnungszeit in entspannter Atmosphäre und erlernen und üben die Techniken der Turbo-Entstressung. Alle Teilnehmer werden entspannt nach Hause gehen. Und alle werden gerne wiederkommen.
 
Stressfrei zum Entspannungsfriseur! Rufen Sie mich an oder schicken Sie mir eine Mail.


Haben Sie noch Fragen?

Aktuelle Workshops

Kennen Sie das? 

Enge Termine und Zeitdruck da „alles sofort“ erledigt sein soll, Berge von Arbeit, Angst um den Job und mangelnde Anerkennung bestimmen Ihren Alltag?
Erschöpfung und leichte Reizbarkeit sind vorprogrammiert und dass unsere Gesundheit unter Stress leidet, ist auch kein Geheimnis mehr!
Von Arbeit & Familie im Einklang sind wir weit entfernt. 

Dieser Workshop wird Ihr Leben bereichern! 

Der geschickte und geschulte Umgang und eine stressfreie Kommunikation helfen Ihnen dabei, Ihre Befindlichkeit, Ihre Motivation und Ihre Leistungsfähigkeit wieder zu verbessern. Durch rechtzeitiges Erkennen von Stressquellen UND gewaltfreier Kommunikation können Stressblockaden entkoppelt und aufgelöst werden und freier Handlungsspielraum wird freigesetzt.
Sie werden erstaunt sein, wie schnell zwei kleine Kärtchen für Entspannung sorgen.

Image Film Hermann Pechacek

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.